• Mehr als nur Bilder: Der Blick in den Körper
  • Kompetenz und Fürsorge
  • Die Heilkraft von Yoga
  • Versorgung auf allerhöchstem Niveau
  • Abseits der Routine
  • Brücken bauen über mentale Gräben
  • Große Erfahrung für kleine Patienten
  • Zuhören – mit dem Verstand und mit dem Herzen
pulsschlag.tvGesund & Aktiv

Gesund & Aktiv

ab-radiologie2
Video
Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Mehr als nur Bilder: Der Blick in den Körper

Die Radiologie ist der medizinische Fachbereich, der sich mit der Bildgebung zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken befasst.

mehr
ab-intonko
Video
Integrative Onkologie

Kompetenz und Fürsorge

Jedes Jahr erkranken mehr als elf Millionen Menschen weltweit neu an Krebs. Die Diagnose ist ein Schock.

mehr
ab-yoga
Yoga

Die Heilkraft von Yoga

Die Yogamatte unter den Füßen, 14 Frauen und Männer in zwei Reihen vor einem großen Spiegel. Und wir mitten drin – in einem Fitnessstudio beim Yogakurs.

mehr
ab-senologie
Senologie / Brustzentrum

Versorgung auf allerhöchstem Niveau

Der Fachbereich Senologie der Kliniken Essen-Mitte (KEM) ist eine der führenden Einrichtungen zur Behandlung von Brustkrebs in Deutschland.

mehr
ab-freundefoerderer
Verein der Freunde und Förderer

Mit vereinten Kräften

Der eingetragene „Verein der Freunde und Förderer“ unterstützt und fördert durch Geldspenden die KEM ehrenamtlich dort, wo Hilfe dringend nötig ist.

mehr
ab-pfe
Passion for Excellence

Medizin mit Leidenschaft

Auf 170 Seiten haben die KEM ihre Qualität zusammengefasst und hinterfragt: Das Qualitätsprofil der Kliniken Essen-Mitte.

mehr
ab-krege
Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie

Gebündelte Fachkompetenz – in männlicher und weiblicher Hand

Zum 01. April 2015 hat Frau Prof. Dr. med. Susanne Krege ihre Tätigkeit in der Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie an den Kliniken Essen-Mitte (KEM), Betriebsteil Huyssens- Stiftung, offiziell aufgenommen.

mehr
ab-apps
Medizinische Apps

Welt der digitalen Medizin

Immer mehr Menschen vertrauen auf den „digitalen“ Doktor anstatt einen Facharzt aufzusuchen: Sie benutzen ihr Smartphone als medizinischen Ratgeber.

mehr